Eine Niederlage zum Abschluss

vqij

Von vqij

Mo, 03. Juni 2019

Landesliga Staffel 3

FC Neustadt beendet eine schwierige Saison mit dem Klassenerhalt und mageren 40 Punkten auf dem elften Tabellenplatz.

FUSSBALL-LANDESLIGA (vqtij/BZ). Die Landesligasaison 2018/19 ist Geschichte. Die DJK Donaueschingen verabschiedete sich am letzten Spieltag mit 68 Punkten als souveräner Meister in die Verbandsliga. Der FC 08 Villingen II erreichte mit zwei Zählern Vorsprung auf den FC Bad Dürrheim die Relegation. Der FC Löffingen verspielte zum Saisonende mit drei Niederlagen in Folge eine deutlich bessere Platzierung als Rang acht, Verbandsliga-Absteiger FC Neustadt schaffte nach einer Saison mit akuten Besetzungssorgen und nur einem Auswärtssieg den Klassenerhalt.

SpVgg. F.A.L. – FC Neustadt 4:2 (2:2). Vom Anpfiff weg entwickelte sich eine interessante Begegnung. In der neunten Minute hatte Blank den Führungstreffer für die Frickinger auf dem Fuß, doch FCN-Torwart Manuel Werner parierte glänzend. Auch der Nachschuss von Mark Burgenmeister brachte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ