Liegt die Kraft in der Ruhe?

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Mi, 03. Juli 2019

Landesliga Staffel 3

FC Löffingen beginnt Montag mit der Vorbereitungsphase.

FUSSBALL-LANDESLIGA (off). Der FC Löffingen gönnt sich eine um eine Woche längere Sommerpause als Ligakonkurrent FC Neustadt. Uli Bärmann bittet die Löffinger Landesliga-Fußballer am Montag, den 8. Juli, zur ersten Übungseinheit in den Sportpark Haslach. Bis zum Rundenstart haben die Rothosen sechs Wochen Zeit, sich in Form zu bringen. Folgende Spieler sind neu im Kader: Lukas Hug (DJK Villingen), Lars Sulzmann (FC Hüfingen), Fabian Benz (SB/DJK Rosenheim), Marcel Wetterer (A-Jugend FC 08 Villingen), Nico Klein, Dario Farace (beide FC Löffingen II), Sven Plasch, Tim Foos, Marcel Klann (alle eigene A-Jugend).

Testspiele sind geplant gegen Stegen (14. Juli/in Löffingen), gegen Elzach-Yach (21. Juli/in Gütenbach, gegen Waldkirch (27. Juli/in Löffingen), gegen Pfaffenweiler (4. August/in Löffingen), gegen Bonndorf (7. August/in Bonndorf) und gegen Hölzlebruck (9. August/in Löffingen). Am 10./11. August wird die erste Runde im Südbadischen Verbandspokal ausgespielt. Auf wen die Löffinger, die die Landesligarunde als Tabellenachter beendet haben, im Pokal treffen werden, steht noch nicht fest. Landesligastart ist eine Woche später am 17./18. August. Einen Spielplan gibt es noch nicht.