Viel Luft bis zur Perfektion

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Fr, 31. August 2018

Landesliga Staffel 3

Landesligist FC Löffingen will die Fehlpass-Quote minimieren und der FC Neustadt den ersten Sieg.

FUSSBALL-LANDESLIGA. Jetzt wissen wir es also: Ballbesitzfußball ist nicht mehr erfolgsträchtig und war gestern. Einen Verteidigungsgürtel in der eigenen Hälfte aufbauen, schnell kontern und ein Tor mehr schießen als der Gegner – so lautet die neue Erfolgsformel. Der FC Löffingen hat sich in den ersten drei Landesligaspielen als defensivstark erwiesen und nur zwei Gegentore zugelassen. Die Rothosen haben allerdings auch erst zwei Treffer erzielt. Und Neustadts Coach Benjamin Gallmann ist bekannt dafür, dass er viel Wert auf die kollektive Arbeit seiner Spieler gegen den Ball legt.

FC Löffingen – FC Singen (Sonntag, 15 Uhr). Ein Trainer sei nie ganz zufrieden, gesteht Uli Bärmann, denn es gebe viel Luft bis zur Perfektion. "Wenn meine Mannschaft perfekt spielen würde, wäre ich nicht ihr Trainer und sie würde höherklassig spielen." Es ist diese latente Unzufriedenheit, die einen Trainer stimuliert, motiviert und antreibt, in jedem Training an kleinen und großen Dingen zu feilen. In den Übungseinheiten des FC Löffingen versucht Bärmann derzeit, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ