Zur Navigation Zum Artikel

Torhüter

Alexander Schwolow: "Ich gehe davon aus, dass ich bleibe"

SC-Torhüter Alexander Schwolow spielt mit dem SC Freiburg eine erfolgreiche Saison – trotz der ärgerlichen 51 Gegentore. Im Gespräch äußert er sich auch zu den Wechselgerüchten.

  • Spielt eine starke Saison: SC-Torhüter Alexander Schwolow Foto: dpa

51. Lange muss Alexander Schwolow nicht überlegen, bis er weiß, was es mit dieser Zahl auf sich hat. "Unsere Gegentore", sagt der Torhüter. Nach 29 Spieltagen in der Fußball-Bundesliga steht Schwolow mit dem SC Freiburg auf dem sechsten Tabellenplatz, der Klassenerhalt ist (so gut wie) gesichert, ein Europa-League-Platz möglich. Alles bestens also. Doch diese 51 Gegentreffer trüben das ansonsten so wunderbar anmutende Bild. "Es ist schon seltsam", wundert sich auch Schwolow.

"Ich gehe davon aus, dass ich in Freiburg bleibe."Alexander Schwolow Die Diskrepanz zwischen ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 20 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 20 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

 
 
 

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ