Kommentar

DFB lässt im Umgang mit dem Halbzeit-Elfer Souveränität vermissen

David Weigend

Von David Weigend

Do, 19. April 2018 um 21:20 Uhr

SC Freiburg

BZ Plus Die Art und Weise, wie der Deutsche Fußball-Bund im Nachhinein mit dem streitbaren Halbzeit-Elfmeter gegen den SC Freiburg in Mainz umgeht, ist peinlich.

Der SC Freiburg hat auf den kuriosen Halbzeit-Elfer in Mainz vernünftig reagiert. Auch, wenn die verspätete Entscheidung von Schiedsrichter Guido Winkmann wahrscheinlich anfechtbar gewesen wäre, verzichten die Verantwortlichen des Sportclubs auf einen Einspruch, um sich auf den ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ