Endspurt beim SC Freiburg

Die Macht der Angstgegner

Christoph Ries

Von Christoph Ries

Mo, 16. März 2009 um 08:18 Uhr

SC Freiburg

Sie heißen St. Pauli, Rot-Weiß Oberhausen und 1.FC Nürnberg. Die Angstgegner des SC Freiburg könnten die Aufstiegsparty versauen. Wie viel Macht geht von ihnen aus? Christoph Ries hat dies untersucht – hoch wissenschaftlich!

Es war der 6. April 2008, als der SC Freiburg zum Auswärtsspiel beim FC St. Pauli antrat. Alles deutete darauf hin, dass dieser Tag weiteren Schmerz für die Hamburger bringen würde. Dann legten die Hamburger los. Eins, zwei, drei, vier - mit einer heftigen 0:5-Packung schickte St. Pauli den SC auf die Heimreise. Im Gepäck einen neuen Angstgegner: den FC St. Pauli.

Bildergalerie: Das sind die Angstgegner des SC

Das Wesen von Angstgegnern ist unberechenbar. Sie haben den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ