Eine echte Herzensangelegenheit

Lukas Karrer

Von Lukas Karrer

Di, 03. September 2019

SC Freiburg

BZ-Plus Vincenzo Grifo kehrt zum zweiten Mal zum SC Freiburg zurück / Tim Kleindienst und Patrick Kammerbauer verlassen den SC.

FREIBURG. Der SC Freiburg hat am letzten Tag des Sommer-Transferfensters, dem sogenannten Deadline-Day, den italienischen Nationalspieler Vincenzo Grifo verpflichtet. Der 26-Jährige, der Freiburg als eine Herzensangelegenheit bezeichnet, wechselt damit bereits zum dritten Mal in den Breisgau – diesmal nicht als Leihspieler.

Eigentlich waren die Transferaktivitäten des SC Freiburg beendet – eigentlich? Eine Ausnahme beinhaltete die Planung des Fußball-Bundesligisten: Vincenzo Grifo. "Als sich kurzfristig die Option ergab, Vince fest zu verpflichten, mussten wir nochmals handeln", sagte SC-Vorstand Jochen Saier. Grifo trug bereits zweimal das Freiburger Trikot. In der vergangenen Rückrunde war er auf Leihbasis in 16 Begegnungen am Ball und überzeugte dabei mit sechs Toren und vier Vorlagen. Von ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ