Eiskalte Effizienz

Toni Nachbar

Von Toni Nachbar

So, 25. August 2019

SC Freiburg

Der Sonntag Ohne zu glänzen siegt der SC Freiburg mit 3:1 beim Aufsteiger SC Paderborn.

Der SC Freiburg hat einen perfekten Saisonstart erwischt: Dem 3:0 gegen die Mainzer ließ die Streich-Elf gestern ein 3:1 in Paderborn folgen. Gegen den unglücklichen Aufsteiger reichte dem Sportclub zum Sieg eine mittelmäßige Leistung.

"Wenn man ehrlich ist", sagte der Freiburger Torschütze zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung, Nils Petersen, nach dem Spiel, "hätte Paderborn auch das zweite Tor machen können." Wäre es so gekommen, hätte der Sportclub bereits in der Anfangsphase mit 0:2 zurückgelegen und möglicherweise keine exzellente Sechs-Punkte-Bilanz aus zwei Spielen in der Bundesliga-Tabelle.

Das 0:1 kassierten die Freiburger schon in der 3. Minute: Nach Zuspiel seines Mittelfeldkollegen Sebastian Vasiliadis enteilte der Ex-Cottbuser Streli Mamba dem Mann von der rechten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ