U-21-Nationalteam

Luca Waldschmidt trifft zweimal im Test gegen Italien

dpa

Von dpa

Mo, 19. November 2018 um 21:02 Uhr

SC Freiburg

Das deutsche U-21-Nationalteam gewinnt den EM-Test gegen Italien 2:1. Beide Tore für Deutschland erzielte Luca Waldschmidt vom SC Freiburg. Sein Teamkollege Pascal Stenzel wurde eingewechselt.

Luca Waldschmidt hat die deutsche U21 im EM-Härtetest zu einem Jubiläumssieg geführt. Die Auswahl von Trainer Stefan Kuntz gewann bei Turnier-Gastgeber Italien mit 2:1 (1:1) und beendet das Jahr 2018 ohne Niederlage. Der Freiburger Waldschmidt traf per Handelfmeter (43.) und wendete mit einer feinen Einzelleistung (48.) das Spiel nach einem 0:1-Rückstand zugunsten des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ