SC-Spielerkritik

Nils Petersen trifft in Bremen doppelt gegen seinen Ex-Verein

David Weigend

Von David Weigend

Sa, 02. November 2019 um 18:09 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Spät darf der SC Freiburg am 10. Spieltag gegen Werder Bremen jubeln – dank Nils Petersen entführen die Freiburger aber auch aus der Hansestadt einen Punkt. Die Spieler in der Einzelkritik.

Mark Flekken
Hat beim ersten Gegentor kaum eine Abwehrmöglichkeit. Steht in der ersten Halbzeit ansonsten sicher. Starke Aktion in der 50. Minute, als er den Bittencourts Schuss an den Pfosten lenkt. Beim zweiten Gegentor ohne große Chance, dafür mit ein paar Rettungsaktionen. Sichert in den letzten Sekunden den Punkt für den SC.

Jonathan Schmid
Agiert in der neuformierten Viererkette als Rechtsverteidiger. Hätte beim ersten Gegentor früher stören müssen, seine Offensivaktionen wirken manchmal zu hektisch. Dafür merzt er zuweilen im eigenen Sechzehner die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ