Personalkarussell

Paukenschlag beim SC Freiburg: Abdessadki entlassen, Butscher und Bastians sollen gehen

René Kübler

Von René Kübler

Di, 20. Dezember 2011 um 19:49 Uhr

SC Freiburg

Die Verantwortlichen des Bundesliga-Schlusslichts SC Freiburg packen den eisernen Besen aus: Yacine Abdessadki hat eine fristlose Kündigung erhalten, fünf weitere Spieler sollen sich einen neuen Verein suchen – darunter Heiko Butscher und Felix Bastians. Ein Paukenschlag.

Laut BZ-Informationen erhielt Yacine Abdessadki die fristlose Kündigung, fünf weiteren Akteuren wurde mitgeteilt, dass sie sich nach einem neuen Arbeitgeber umsehen sollen. Namen wollte der Verein zunächst nicht bekannt geben, laut BZ-Informationen gehören aber Heiko Butscher und Felix Bastians zu den Betroffenen sowie Manuel Salz, Maximilian Nicu und Kisho Yano. Informationen, die der SC Freiburg zwischenzeitlich auf seiner Facebook-Seite bestätigt hat:

"Liebe SC-Fans, wir werden uns morgen früh ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ