Neuzugang

Philipp Zulechner möchte sich beweisen

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Mi, 29. Januar 2014

SC Freiburg

Der Österreicher Philipp Zulechner ist beim SC Freiburg angekommen und möchte sich beweisen. Seine alten Mannschaftskollegen gratulieren zum Wechsel.

FREIBURG. "Jo, a bisserl schneller is scho", sagt Philipp Zulechner, der gerade dabei ist, seine ersten Trainingseindrücke beim Sportclub Freiburg zu schildern. Zwei Mal hat der 23-Jährige bis Montagabend mit seinen neuen Kameraden geübt – und dabei hat ihn irgendwie das Gefühl beschlichen, im Gelobten Land angekommen zu sein. "Für jeden Fußballer in Österreich ist es das Ziel, im Ausland, am besten in der deutschen Bundesliga zu spielen", sagt er. Dass er den Sprung jetzt geschafft hat, in jungen Jahren und auch noch von einem Provinzklub kommend, das sei für ihn "das Schönste überhaupt".

Vielleicht hat er den Umzug aus dem Salzburger Land in den Breisgau gerade dem Umstand zu verdanken, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ