Test in Colmar

SC Freiburg besiegt Karlsruhe mit 1:0

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 11. Oktober 2019 um 08:24 Uhr

SC Freiburg

Das badische Derby zwischen dem SC Freiburg und dem KSC gab es schon seit dreieinhalb Jahren nicht mehr. Am Donnerstag hat der SC die Länderspielpause zu einem Test genutzt.

Ausrichter war der elsässische Kooperationsverein SR Colmar, 500 Zuschauer verfolgten das Match im Colmar Stadium. SC-Trainer Christian Streich war mit dem Resultat und dem Engagement seiner Mannschaft zufrieden. Das Tor des Tages erzielte Lucas Höler in der 70. Minute per Kopf, die Vorarbeit leistete Nils Petersen.

Der Sportclub spielte mit: Flekken – Schmid (72. Rüdlin), Gulde, Heintz, Günter (72. Hug) – Haberer (72. Boukhalfa), Höfler (20. Keitel), Gondorf, Ravet (46. Terrazzino) – Petersen, Höler (72. Pieringer).