Kaiserstuhl-Cup

SC Freiburg nur remis – Bahlinger SC erstmals Turniersieger

doe/mae/mko

Von Michael Dörfler, mae & mko

Sa, 04. August 2012 um 21:01 Uhr

SC Freiburg

Der SC Freiburg hat auch sein zweites Spiel am Kaiserstuhl-Cup mit einem Remis beendet. Somit gelang dem Bahlinger SC etwas Historisches: Erstmals feierte der Gastgeber den Triumph am eigenen Turnier.

Prächtiges Sommerwetter, durstfördernde Temperaturen und Blicke auf sattgrüne Rebberge: Der Kenner weiß, es ist die Zeit des Kaiserstuhl-Cups. Schon zum 28. Mal lud der SC Bahlingen am Freitag und Samstag auf seine schmucke Sportanlage. Mit dabei in diesem Jahr neben dem Oberligateam der Gastgeber, der Regionalligist Hessen Kassel, der französische Erstligist FC Sochaux-Montbéliard und – natürlich das Zugpferd aus der Region, der Bundesligist und ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ