SC Freiburg und Frankfurt fechten DFB-Sperren an

dpa

Von dpa

Do, 14. November 2019

SC Freiburg

FRANKFURT/FREIBURG (dad). Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt legt Einspruch ein gegen die siebenwöchige Sperre für David Abraham. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hatte den Spieler bis zum 29. Dezember gesperrt, nachdem er den Trainer des SC Freiburg, Christian Streich, attackiert hatte. Im Gegenzug hatte SC-Spieler Vincenzo Grifo Abraham ins Gesicht gegriffen und dafür eine Drei-Spiele-Sperre kassiert. Gegen dieses Urteil legte der SC Einspruch ein.