Abwehrspieler

SC Freiburg verleiht Pascal Stenzel an den VfB Stuttgart

David Weigend

Von David Weigend

Fr, 07. Juni 2019 um 14:49 Uhr

SC Freiburg

Rechtsverteidiger Pascal Stenzel steht vor einem Wechsel zum Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart. Stenzels Formkurve beim Sportclub verlief zuletzt eher wechselhaft.

Wie der Kicker berichtet, wechselt Pascal Stenzel zur neuen Saison zum VfB Stuttgart. Nach BZ-Informationen wurde das Leihgeschäft zunächst für ein Jahr vereinbart. Stenzels Vertrag beim SC läuft noch bis 2021. Der SC Freiburg befindet sich derweil auf der Suche nach einem Rechtsverteidiger. Diese Position ist derzeit nur mit Lukas Kübler besetzt, der sich nach einem Zusammenprall im März das Sprunggelenk gebrochen hatte und seitdem kein Spiel bestreiten konnte. Ob Kübler zum Saisonbeginn im August zur Verfügung steht, ist unklar.

Als alternative Option könnte zwar Neuzugang Johnny Schmid hinten rechts spielen, Schmid ist allerdings eher für offensivere Aufgaben vorgesehen.

Pascal Stenzel kam in der Saison 2018/19 auf 21 Einsätze, mit einer konstanten Leistung überzeugte er allerdings nicht. Der VfB Stuttgart dürfte ihn auf der rechten Außenbahn einsetzen.