Auswärtsspiel

SC Freiburg will Jubilar Dortmund ärgern

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Fr, 18. Dezember 2009 um 20:49 Uhr

SC Freiburg

Borussia Dortmund feiert den 100. Geburtstag. Partygast ist der SC Freiburg. Der bringt Geschenke, will aber Zählbares mitnehmen. Offen ist, auf welche Taktik und Spieler Trainer Robin Dutt setzt, um nicht als Verlierer vom Platz zu gehen.

FREIBURG. Gute Erziehung ist auch im Fußball unerlässlich. Aller gegenteiliger Erfahrungen an so manchem Bundesliga-Spieltag zum Trotz. Deshalb ist der Sportclub Freiburg mit Geschenken im Gepäck zum Auswärtsspiel nach Dortmund aufgebrochen. Man will im Signal-Iduna-Park schließlich nicht mit leeren Händen dastehen, wenn dort gefeiert wird. 100 Jahre wird die Borussia alt, ein Fest für Auge und Ohr (siehe nebenstehenden Artikel) ist zu erwarten – da will man auch als Gast eine gute Figur machen.

Nur wie? "Wir bringen Präsente mit und die tauscht man ja in der Regel dann auch aus. Wollen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ