Porträt

SC-Neuzugang Cissé sucht die Herausforderung

René Kübler

Von René Kübler

Do, 07. Januar 2010 um 12:30 Uhr

SC Freiburg

Seine Schusstechnik überzeugt – dafür spricht seine Torbilanz beim FC Metz. Jetzt soll der Senegalese Pappis Cissé für den SC Freiburg auf Torjagd gehen. Ein Porträt von René Kübler.

CAMPOAMOR. Heiko Butscher zuckt erschrocken zusammen. Nur wenige Zentimeter zischt der Ball an seinem Kopf vorbei, schlägt in der kleinen Mauer hinter ihm ein. Initiator des vermeintlichen "Anschlags" auf den Kapitän des SC Freiburg ist Pappis Cissé. Der Neuzugang wollte eigentlich das kleine Tor ein paar Meter weiter links treffen. Doch der Ball rutschte dem Senegalesen über den Fuß. Eine Ausnahme.

Denn Cissé, das hat sich im Trainingslager im spanischen Campoamor schnell gezeigt, verfügt über eine ausgezeichnete Schusstechnik. Und er ist treffsicher. Sechs Tore hat er in den letzten sechs Spielen für ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ