SC Freiburg vs. Eintracht Frankfurt

So diskutieren Twitter-User über Abrahams Rempler gegen Streich

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 11. November 2019 um 11:32 Uhr

SC Freiburg

Nach dem Check des Frankfurters Kapitäns gegen SC-Trainer Streich gibt es Tumulte und rote Karten auf dem Spielfeld. Im Internet diskutieren Fans währenddessen über die Attacke – und die Schuldfrage.

Nach einer Tätlichkeit des Frankfurter Kapitäns Abraham gegen Christian Streich kommt es in den letzten Spielminuten des Spiels gegen die Eintracht zu einer Rudelbildung. Abraham und Freiburgs bereits ausgewechselter Vincenzo Grifo sehen Rot. Bei Twitter wird der Check kontrovers diskutiert. Viele stellen sich auf die Seite des Freiburger Trainers, andere wiederum sprechen von einer Provokation seinerseits. Die nächsten bemühen sich als Lippenleser und meinen, eine Beschimpfung erkannt zu haben. Ein kleiner Überblick:













































Während Twitter immer noch diskutiert, haben sich Trainer und Spieler ausgesprochen und die Sache geklärt, melden die beiden Vereine:




Abrahams Check gegen Streich

Auch am Tag nach dem 1:0-Sieg des SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt ist eine Szene in aller Munde: der robuste Check gegen den Breisgauer Coach. Dieser reagiert unnachahmlich entspannt. Das Match im Rückspiegel.