Geburtstag

Brigitte Berendonk wird 70 – und ist besorgt

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Mi, 02. Mai 2012 um 00:05 Uhr

Sportpolitik

Sie deckte mit Ehemann Werner Franke das Staatsdoping der DDR auf und prangerte auch das Doping in Freiburg an. Jetzt wird Brigitte Berendonk 70 Jahre alt.

FREIBURG. Die "vertraulichen Verschlusssachen" stapelten sich in den Regalen der Militärmedizinischen Akademie in Bad Saarow, DDR. Sie waren schon sorgfältig für den Reißwolf vorbereitet worden unmittelbar vor der Wiedervereinigung im Sommer 1990. Nun sollten sie endgültig vernichtet werden: Dokumente, die das systematische Staatsdoping in dem Arbeiter- und Bauernstaat über Jahrzehnte hinweg belegten. Überall in der DDR hatten ostdeutsche Sportfunktionäre und Mediziner die Dissertationen und Medikationslisten bereits vernichten lassen. Überall, nur nicht in Bad Saarow.

Als Brigitte Berendonk und ihr Ehemann Werner Franke davon erfuhren, dass die Militärmedizinische Akademie womöglich noch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ