Rheinfelder Uralt-Rekord geknackt

bz, zok

Von BZ-Redaktion & Matthias Konzok

Mo, 30. Juli 2018

Leichtathletik (regional)

Jamaikanerin Yanique Haye stellt bei der 30. Auflage des Nachtmeetings eine neue Bestmarke über 200 Meter auf.

LEICHTATHLETIK (BZ/zok). Weit über den Hochrhein hinaus reicht die Strahlkraft des Rheinfelder Nachtmeetings. Bei der 30. Auflage boten allerdings nicht nur die internationalen Leichtathleten spannende Wettkämpfe.

Die Nacht hatte gerade den Himmel über dem Europastadion erobert, als die 200-Meter-Läuferinnen unter dem grellen Flutlicht aus den Startblöcken gingen. Der Wettbewerb war dank seines internationalen Flairs einer der diesjährigen Höhepunkte, und die beiden Jamaikanerinnen Yanique Haye und Dawnalee Loney sorgten für den erhofften hochklassigen Sport. Die 28-jährige Haye lief in 23,93 Sekunden zum Sieg und brach damit zugleich einen der Uralt-Rekorde des Nachtmeetings. Den bisherigen Bestwert hatte Eva Schynowski (LC Breisgau/24,36) im Juni 1996 aufgestellt, diese Marke unterbot ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ