"Engagement, Spielfreude und Zusammenhalt der Gruppe begeistert"

Karin Stöckl-Steinebrunner

Von Karin Stöckl-Steinebrunner

Sa, 19. Mai 2018

St. Blasien

BZ-INTERVIEW mit dem Berliner Schauspieler Marten Krebs, der sich bei den Domfestspielen St. Blasien engagiert und den Darstellern Tipps gibt.

ST. BLASIEN. Schon mehrfach kamen in letzter Zeit Gruppen, aber auch Einzeldarsteller der Domfestspiele 2018 in den Genuss von Tipps eines Profis aus Berlin. Schauspieler Marten Krebs hat sich in die Vorbereitungen eingeklinkt und wird auch bei den Aufführungen selbst als Überraschungsgast in einer Rolle auftreten, die noch nicht verraten wird. Wer ist sympathischen, vor Schaffensdrang sprühende junge Mann und wieso arbeitet er bei den Domfestspielen mit? Darüber sprach Karin Steinebrunner mit Marten Krebs.

BZ: Ein Profi aus Berlin bei den Domfestspielen in St. Blasien, das ist ja nicht selbstverständlich. Wie kam es dazu?

Krebs: Mein Bruder arbeitet hier in St. Blasien, und ich habe schon eine ganze Weile die Gegend hier als mein Refugium entdeckt, um wieder neue Energie zu tanken. Bei einem meiner Besuche stieß ich dann auf das Plakat für die Domfestspiele, hatte die Idee, mit Wolfgang Endres Kontakt aufzunehmen, und der nahm mich dann gleich mit zu einer Probe.

Dort haben mich das Engagement, die Spielfreude und der Zusammenhalt der Gruppe sofort begeistert. Ihr brennt hier alle für eure Sache, das ist toll und vielleicht gerade für einen Berufsschauspieler besonders beeindruckend. Ich habe mir dann noch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ