Glashofsäge

Holzlagerhalle eines Sägewerks brennt ab – Millionenschaden in St. Blasien

Sebastian Barthmes

Von Sebastian Barthmes

Mo, 23. Juni 2014 um 05:29 Uhr

St. Blasien

Erste Schätzungen gehen von einem Schaden von rund einer Million Euro aus: In St. Blasien ist die Lagerhalle eines Sägewerks abgebrannt. Bei dem nächtlichen Großeinsatz wurden drei Feuerwehrleute leicht verletzt.

Einen brennenden Holzstapel an der Straße in Richtung Bernau bei der Glashofsäge hatte ein Autofahrer um 0.55 Uhr in der Nacht zum Montag gemeldet. Um 1 Uhr rückten die ersten Kräfte der St. Blasier Feuerwehr aus. Schnell war ihnen klar, dass es sich um einen Großbrand handelt, sagte Gesamtkommandant Clemens Huber. Schon bei der Anfahrt seien deshalb die Abteilungen Albtal und Menzenschwand ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ