Viele Noten sind noch ungespielt

Margrit Matyscak

Von Margrit Matyscak

Fr, 13. November 2009

St. Blasien

Auf die Gerbert-Mutter-Gesellschaft warten viele Aufgaben.

ST. BLASIEN. In seinem Rückblick auf die zehnjährige Vereinsgeschichte der Gerbert-Mutter-Gesellschaft zitierte Vorsitzender Rainer Lüönd die Satzung, in der festgelegt ist, dass bisher unveröffentlichte Werke des St. Blasier Komponisten veröffentlicht werden sollen. Diese Aufgabe übernimmt Rainer Lüönd seit zehn Jahren. 23 Kompositionen wurden seitdem publiziert. Anlässlich der Hauptversammlung im Domhotel wurde auch eine Motette neu vorgelegt. Doch auf die Gesellschaft warten noch zahlreiche Aufgaben.

Noch sind nicht alle Punkte der Satzung umgesetzt. Was noch fehlt, ist ein eigenes Internet-Portal, eine Einbindung in die Hochschulforschung und CD-Produktionen. Diese Aufgaben sollen in der nächsten Dekade neben die bisherige Arbeit treten.

...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ