Spaß für alle im Winterwunderland

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Mi, 04. Februar 2015

Breitnau

"Jugend trainiert für Olympia": Feldberger Grundschüler gewinnen Kreiswettbewerb / 29 Mannschaften aus elf Schulen am Start.

ST. MÄRGEN. Schöner hätte es nicht sein können: Einen Traumtag im Winterwunderland am Thurner erlebten gestern genau 100 junge Langläufer und -läuferinnen, ihre Betreuer und die Organisatoren. Der Grundschul-Kreiswettbewerb von "Jugend trainiert für Olympia" wurde so zum Skifest für alle Beteiligten und zu einer hervorragenden Werbung für den Freiluftsport auf den zwei schmalen Latten. Schnellste Schulmannschaft waren die Feldberger vor den Mädchen und Jungen aus St. Märgen und Breitnau.

Die Breitnauer Carl-Ludwig-Magon-Schule schickte gleich fünf Mannschaften ins Rennen. Ebenfalls stark vertreten waren Feldberg mit vier, die Grund- und Hauptschule Hinterzarten und die Hirschbühlschule Titisee jeweils mit drei Teams. Insgesamt hatten zehn Grundschulen aus dem Hochschwarzwald und die Tarodunumschule Kirchzarten 29 Mannschaften aufgeboten. Der "Jugend trainiert"-Kreisbeauftragte Thomas Zipfel und die neue Regierungspräsidiums-Beauftragte Carina Bach – "meine Chefin", ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ