BZ-Sommer-Interview

Stadt Heitersheim muss mehr priorisieren, sagt Bürgermeister Christoph Zachow

Sophia Hesser

Von Sophia Hesser

Di, 25. August 2020 um 18:06 Uhr

Heitersheim

BZ-Plus Heitersheims Bürgermeister Christoph Zachow, der seit knapp einem halben Jahr im Amt ist, spricht über Pläne für die Zukunft, die Corona-Krise und das Malteserschloss.

Christoph Zachow trat sein Amt als neuer Bürgermeister von Heitersheim am 16. März an. In der Zwischenzeit ist einiges passiert – die Corona-Krise war plötzlich da, im Gemeinderat wurde hitzig über das Malteserschloss und über die Privatschulpläne von Investoren diskutiert und dann stehen auch noch Themen wie Finanzen, Kinderbetreuung und Wohnraum an.
BZ: Wenige Tage nach Ihrem Amtsantritt gab es den Corona-Lockdown. Ein ungewöhnlicher Start für einen Bürgermeister.
Zachow: Ja, die Hälfte der Mitarbeiter war im Homeoffice. Ich habe viele erst Wochen später kennengelernt. Das war schon seltsam. Weil viele Termine wegfielen, hatte ich aber mehr Zeit, mich in Themen einzuarbeiten, etwa in Bauthemen – in diesem Bereich ging es ja normal weiter. Am Anfang meiner Amtszeit fanden Besprechungen fast ausschließlich zu der Frage statt, wie wir als Kommune mit der Coronapandemie umgehen. Etwa im Krisenstab, den der Feuerwehrkommandant Kai Ullwer moderiert hat und in dem Gewerbeverein, Polizei, Kindergärten, Schule und Pflegeeinrichtungen vertreten waren. Wir haben auch das Gespräch zu den Gewerbe- und Gastronomiebetrieben gesucht, um zu schauen, wie es ihnen geht und aus direkter Quelle mitzubekommen, wo sprichwörtlich der Schuh drückt. Und dann sind da noch zahlreiche und ständig neue Corona-Informationen und Verordnungen reingekommen. Ich hätte das allein nicht stemmen können und bin sehr froh, auf so ein tolles Team im Rathaus zählen zu können.
"Es wird ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung