Hängepartie

Stadt Lahr vermisst klare Regelungen für die Schließung von Spielhallen

Mark Alexander

Von Mark Alexander

Do, 08. Juli 2021 um 19:00 Uhr

Lahr

BZ-Plus Zwölf von 16 Spielhallen in Lahr droht die Schließung. Ende Juni sind Übergangsfristen ausgelaufen, zur Regelung auf Landesebene bleiben aber Fragen offen. Nun herrscht große Verunsicherung.

Eigentlich sollte der 1. Juli der Stichtag sein. "Wir gingen davon aus, dass dann ein neues Gesetz auf Landesebene in Kraft tritt", sagt der Erste Bürgermeister Guido Schöneboom. Ende Juni seien viele vorübergehende Erlaubnisse für Spielhallen ausgelaufen. "Eine Neuregelung ist aber ausgeblieben." Nun tappt die Stadt ein Stück weit im Dunkeln. Der Erste Bürgermeister vermisst zielführende Infos von übergeordneten Behörden zum weiteren Vorgehen. "Wir hängen in der Luft", sagt er. "Das ist eine sehr unschöne Situation."
Ohne Erlaubnis ist der Betrieb der Hallen strafbar
Die Landesregierung will Glücksspiel schon seit Jahren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung