Stadt steht vor schwierigen Jahren

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 16. Oktober 2014

Donaueschingen

Start in die Haushaltsberatungen für 2015 / Donaueschingen will 11,5 Millionen Euro investieren.

DONAUESCHINGEN (gvo). Die sprudelnden Gewerbesteuereinnahmen machen’s möglich: die Stadt Donaueschingen kann trotz der hohen Investitionen in die Infrastruktur wie Donauhallen, Gymnasium oder Residenzviertel in den vergangenen Jahren auch im nächsten Jahr kräftig investieren. 11,5 Millionen Euro stehen im aktuellen Finanzhaushalt nach den Vorberatungen im Haushalt 2015.

Der Gemeinderat ist am Dienstagabend mit der Präsentation des Haushaltspakets durch Stadtkämmerer Georg Zoller in die Beratungen eingestiegen, zunächst mit dem Ergebnishaushalt (früher Verwaltungshaushalt). Im November soll dann detailliert über die Investitionen gesprochen werden.
Da die Stadt unter anderem in die Konversion oder für eine neue Realschule Millionen benötigt, drückt OB Erik Pauly auf die Sparbremse. Trotz der aktuell guten Zahlen, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung