Stadt vergibt Fotopreis

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 11. September 2021

Herbolzheim

Ausstellung in Herbolzheim.

(BZ). Herbolzheim präsentiert die kreative Vielfalt, die der diesjähriger Fotowettbewerb unter dem Motto "Lichtblicke & Hoffnungsschimmer" hervorgebracht hat. Insgesamt wurden 76 Fotos eingereicht, teilte die Stadt mit, die im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung präsentiert werden. Am 17. September, von 10 bis 13 Uhr, sowie am 19. September, von 14 bis 17 Uhr, können die eingesendeten Bilder im Torhaus in Augenschein genommen werden. Die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung können dann für ihr Favoritenfoto abstimmen.

Die Gewinnerbilder werden in der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 23. September prämiert. Das Siegerfoto wird mit 300 Euro belohnt, der zweiten Platz mit 200 Euro und der dritten Platz darf sich über 100 Euro freuen.

Zum zweiten Mal richtet die Stadt den Fotowettbewerb aus. Die Prämiere feierte der Wettbewerb 2020. Einige der damals eingesandten Bilder zieren seitdem die Internetseite der Stadt.