Bürgermeisterwahl

Stadtrundfahrt mit den Bürgermeisterkandidaten – diesmal Georg Binkert aus Herbolzheim

Lena Marie Jörger

Von Lena Marie Jörger

Do, 07. September 2017 um 18:20 Uhr

Herbolzheim

Die Herbolzheimer sind am 24. September aufgerufen, einen neuen Bürgermeister zu wählen. Welche Ideen haben die Bewerber für Stadt und Ortsteile, was wollen sie zuerst angehen? Bei einer Stadtrundfahrt sprachen sie darüber.

Die Stationen für die Stadtrundfahrt durfte jeder der sechs Kandidaten selbst wählen. Einzige Vorgabe: Fünf mussten es sein.

Station 1: Baustelle an der Moltkestraße

Erste Station der Stadtrundfahrt mit Georg Binkert ist eine Baustelle an der Moltkestraße. "Wir können nicht nur auf die grüne Wiese bauen", sagt Binkert. "Wir müssen bestehende Bebauungspläne dahingehend überprüfen, ob durch eine Änderung eine verdichtetere Bauweise möglich ist."

Ein Anliegen sei es ihm, ein größeres Miteinander innerhalb der Wohngebiete zu schaffen und dafür Projektgruppen einzurichten. Ähnliche Ausschüsse habe es früher schon gegeben. "Das ist aber eingeschlafen." Er stelle sich außerdem vor, mehr Treffpunkte wie Bouleplätze oder Volleyballfelder zu schaffen. "Und Spielplätze müssen zu Generationenplätzen weiterentwickelt werden", so Binkert. Der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ