Staufen

Gegen europäischen "Einheitsbrei"

Hans Christof Wagner

Von Hans Christof Wagner

Mi, 11. März 2009

Staufen

"Europa macht Schule": Die grüne Landtagsabgeordnete Bärbl Mielich sprach mit Schülern des Staufener Faust-Gymnasiums.

STAUFEN. Am Montag fand zum dritten Mal der Europa-Projekttag statt. Politiker gehen an diesem Tag an Schulen, um mit der Jugend über Europa und die Europäische Union zu diskutieren. Ans Staufener Faust-Gymnasium ging Landtagsabgeordnete Bärbl Mielich von den Grünen.

Im Klassenzimmer saßen ihr 16 Jungen und sieben Mädchen der 11 d gegenüber. Eineinhalb Stunden sprach die Parlamentarierin mit den Schülern, die bis auf ein paar wenige Ausnahmen noch keine 18 sind und deshalb im Juni auch nicht an den Europawahlen teilnehmen dürfen. Klare Meinungen zu Europa, der europäischen Einigung und der Politik der Europäischen Union (EU) hatten sie dennoch.

Mielich teilte zu Beginn Fragebögen aus, um das Stimmungsbild der Klasse auszuloten. Jeder Schüler sollte auf einer Skala von "sehr bedeutend" bis "unbedeutend" ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ