Für Einhaltung des Flächentarifvertrages

Warnstreik der IKA-Mitarbeiter

Markus Donner

Von Markus Donner

Fr, 23. Oktober 2009 um 10:41 Uhr

Staufen

In Staufen sind Mitarbeiter der IKA-Werke einem Aufruf der IG Metall zu einem Warnstreik gefolgt. Mit Trillerpfeifen und Transparenten zogen sie durch die Stadt, um die Einhaltung des Flächentarifvertrages einzufodern.

Am Vormittag schlossen sich etwa 200 Beschäftigte der IKA-Werke Staufen einem Warnstreik der Gewerkschaft an. Der Demonstrationszug durch die Altstadt bei strömendem Regen sollte auf das Schicksal der "IKA-ianer" aufmerksam machen: aufgrund der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ