Musikalische Lesung

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 29. Januar 2019

Staufen

Hot Club de Stampf und Gabriele Hennicke in Staufen.

STAUFEN (BZ). Im Stubenhaus Staufen findet am Sonntag, 3. Februar, 17 Uhr eine musikalische Lesung statt. Geschichten über Schwarzwälder Tüftler, Pioniere und Originale aus dem Buch "Jenseits von Bollenhut und Kuckucksuhr" von Gabriele Hennicke werden umrahmt von Swing, coolen Standards und Blues der Münstertäler Band "Hot Club de Stampf" um Geiger und Geigenbauer Ralf Schumann. Dazu zeigt Schumann, wie er eine Geige akupunktiert. Der Schwerpunkt der Lesung liegt auf den Geschichten aus Staufen über den Messerschmied Mathias Maresch, der einige seiner Messer zeigt, und das Obstparadies Staufen, das Getränke anbietet. Der Eintritt beträgt acht Euro. Karten sind in der Goethe-Buchhandlung Staufen und an der Abendkasse erhältlich.