Am Montag beginnen die Erkundungsbohrungen

Schon eine Million Euro für Risse in Staufen

Ute Wehrle

Von Ute Wehrle

Fr, 06. März 2009 um 17:08 Uhr

Staufen

Die Risse waren wieder Thema im Staufener Gemeinderat. Die Erkundungsbohrungen werden – geschützt von einem Bauzaun – wie vorgesehen am 9. März beginnen. Die Stadt hat bereits eine Million Euro aufgewendet.

STAUFEN. 159 Häuser in Staufen sind zwischenzeitlich beschädigt, teilte Bürgermeister Michael Benitz am Mittwoch in der Gemeinderatssitzung mit. Darunter befinden sich auch Gebäude im Gewerbegebiet. Hier ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ