Unerschöpfliche Klangfülle

Anne Freyer

Von Anne Freyer

Mo, 26. Mai 2008

Staufen

Eröffnungskonzert der Schwarzwälder Horntage.

STAUFEN. Die Freude darüber, wieder auf der Bühne des Faust-Gymnasiums vereint zu sein, war den zahlreichen kleinen und großen Hornisten anzumerken, die mit dem "Glottertäler Hornruf" die Schwarzwälder Horntage eröffneten. Es war nun das dritte Mal, dass Staufen Hornisten aller Kategorien und Altersgruppen in seinen Mauern beherbergte, in diesem Jahr rund 90 Teilnehmer. Beim Eröffnungskonzert "Zauber des Waldhorns - Zauber der Musik" glänzten Ensembles und Solisten und gewährten einen eindrucksvollen Einblick in die schier unerschöpfliche Klangfülle, die das Horn entfalten kann.

Wie das Horn zu Mozarts Zeiten klang, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ