"Wir können auf keinen Jugendlichen verzichten"

Jennifer Ruh

Von Jennifer Ruh

Mi, 04. Dezember 2013

Staufen

Steffen Auer, IHK-Präsident Südlicher Oberrhein, referiert beim 24. Wirtschaftsgespräch über den Fachkräftemangel.

STAUFEN. Ein Blick auf die aktuelle Arbeitsmarktstatistik der Region macht deutlich: In vielen Berufsbildern ist der Arbeits- und Ausbildungsmarkt leergefegt. Die Unternehmen stehen deshalb vor der Herausforderung, sich neue Zielgruppen zu erschließen. Beim 24. Wirtschaftsgespräch der Städte Staufen und Bad Krozingen im Stubenhaus in Staufen stellte Steffen Auer, Präsident der IHK Südlicher Oberrhein, die verschiedenen Ansätze der Fachkräftegewinnung des IHK-Strategieprojektes vor. Dieses reicht von einer Imagekampagne für die duale Ausbildung bei türkischen Eltern und Jugendlichen über die gezielte Beratung von Studienabbrechern bis hin zur Gewinnung ausländischer Arbeitskräfte.
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ