Stechls Standgericht

Der Parmesan-Trick: So gelingen selbstgemachte Gnocchi

Hans-Albert Stechl

Von Hans-Albert Stechl

Sa, 29. September 2018 um 13:29 Uhr

Stechls Standgericht

BZ-Plus Wirklich gute Gnocchi muss man selber machen – und sie gelingen auch ohne Ei. Stattdessen braucht es lediglich Kartoffeln, Mehl, Salz und Muskatnuss. Und natürlich Parmesan.

Pasta, Polenta und Gnocchi sind in Italien das unangefochtene Spitzentrio, wenn es darum geht, einen leckeren Sugo mit Genuss in den Mund zu befördern. Bei Pasta gibt es ausgezeichnete Fertigprodukte. Polenta selbst zu kochen ist unproblematisch. Auch wirklich gute Gnocchi muss man, finde ich, selbst machen.

Gnocchi müssen selbst gemacht werden
Bei deren Produktion kann man jedoch sein blaues Wunder erleben. Mein Waterloo: Die sorgfältig vorbereiteten Klößchen haben sich vor meinen Augen (und ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ