Drei Konfirmanden, drei Gottesdienste

Vera Winter

Von Vera Winter

Di, 04. August 2020

Steinen

(vw). Nicht nur, weil es die letzte Konfirmation von Pfarrer Kai Thierbach in Steinen war, auch wegen Corona wird sie allen Beteiligten in besonderer Erinnerung bleiben. Drei Konfirmanden hatten ihren größten Tag im Gemeindeleben und durften ihn nicht gemeinsam erleben. Aufgrund der Hygienevorschriften hatte Pfarrer Kai Thierbach eine gute Lösung gefunden. In drei aufeinanderfolgenden Gottesdiensten am selben Tag – für jeden Konfirmanden extra – konnte auch die jeweilige Familie in der Kirche mit dabei sein. Mit dabei Sohn Simeon Hughes, Malaika Mogg und Lara Stroppel.