Schubs für den inneren Schweinehund

Gabriele Poppen

Von Gabriele Poppen

Fr, 27. Oktober 2017

Steinen

RADFAHREN IN STEINEN: BZ-Mitarbeiterin Gabriele Poppen hat die Radbonus-App des gleichnamigen Kölner Startups ausprobiert.

STEINEN. "Ich sollte, ich könnte, ich müsste...". Vielfältig sind die Gründe, die man dafür finden kann, doch mal schnell ins Auto zu springen, anstatt mögliche alltägliche Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen. Unsere im hochgelegenen Steinener Teilort Hägelberg lebende Mitarbeiterin Gabriele Poppen hat eine Belohnungs-App für Radfahrer zwei Wochen lang ausprobiert.

Ziemlich angetan war ich, als mir die Radbonus-App neulich zufällig im Internet "über den Weg lief". Neben dem Gesundheits- und Umweltaspekt noch ein bisschen belohnt werden fürs Radfahren – das wäre doch der kleine Kick, um wieder mehr auf den Drahtesel umzusteigen. Und zudem war da auch die Neugier darauf, wie das System funktioniert. Eine eingefleischte Radfahrerin war ich in den letzten Jahren nicht gewesen, vor allem, weil sich zwischen mich und den guten Vorsatz auf der Rückfahrt immer ein, wie ich finde, ordentlicher Anstieg in den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ