Unterricht mit französischer Note

Sylvia Bleckmann

Von Sylvia Bleckmann

Fr, 15. Februar 2013

Steinen

Austauschlehrerin Virginie Stéphan fördert in Steinen die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Frankreich und Deutschland.

STEINEN. "Französischunterricht" aus erster Hand – das macht in Steinen und Höllstein das deutsch-französische Jugendwerk möglich, einer der Ergebnisse aus dem 50 Jahre alten Elysée-Vertrag. Im Moment ist Madame Virginie Stéphan über das deutsch-französische Jugendwerk ein Jahr lang als Lehrerin an der Grundschule in Steinen und Höllstein tätig.

Virginie Stéphan ist in der Normandie aufgewachsen und arbeitet seit sieben Jahren in Vendée als Lehrerin. Vendée liegt im Département Pays de la Loire, an der Atlantikküste. Um den Austausch mit Deutschland mitmachen zu können, hat sie extra ihre Wohnung aufgegeben und kurzerhand alle Möbel bei ihren Eltern untergestellt.

Das deutsch-französische Jugendwerk ist eines der Ergebnisse aus dem 50 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ