Steueraufkommen deckt Bedarf nicht

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Di, 22. Dezember 2020

Schallstadt

Rat Schallstadt verabschiedet den Haushalt 2021 und erhöht die Grundsteuer A und B / Gewerbesteuer bleibt unangetastet.

Einstimmig verabschiedete der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung im laufenden Jahr den Haushaltsplan für das kommende Jahr. Mehrheitlich wurden zudem Erhöhungen der Grundsteuerhebesätze beschlossen. Im Ergebnishaushalt wird die Gemeindekasse voraussichtlich mit einem Defizit von gut 1,76 Millionen Euro belastet. Im Finanzhaushalt sind allein für Investitionen, beispielsweise für An- und Umbauten an der Johann-Philipp-Glock-Schule sowie der Kita Gehrenweg, gut 9,43 Millionen Euro vorgesehen.

. Um die Großinvestitionen stemmen zu können, wird ein Kredit in Höhe von vier Millionen Euro aufgenommen werden. Im Ergebnishaushalt stehen Erträgen von gut 14,29 Millionen Euro Aufwendungen von gut 16,74 Millionen Euro gegenüber, so dass sich ein strukturelles Defizit von knapp 2,45 Millionen Euro ergibt. Dieses würde jedoch durch Grundstücksverkäufe auf gut 1,76 Millionen Euro "geschönt", führte Bürgermeister Sebastian Kiss aus. Dieses Schönen über Basiskapital ließe sich aber nur so lange praktizieren, wie auch Basiskapital vorhanden sei, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung