"Quiltstar" ist umgezogen

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Di, 11. Juni 2019

Freiburg

Neue Räume für das Stoffgeschäft an der Salzstraße.

FREIBURG (lit). Von 125 auf 30 Quadratmeter hat Sophie Maechler ihr Stoffgeschäft "quiltstar" verkleinert. Bis Ende Mai waren Ladengeschäft und Kurs- und Ausstellungsraum in der Basler Straße 61 zuhause. Seither ist das komplette Angebot von rund 350 Stoffen, Garnen, Fachbüchern und Zubehör für etliche Disziplinen der Textilkunst an einem zentraleren Ort zu haben. Für Kurse und Workshops werden je nach Bedarf Räume auf Zeit dazugemietet. Denn das Stoffgeschäft gehört nun neben Beraterbüro und Therapeutenpraxis zu den Mietern der Flexrooms in der Salzstraße 9 im 1. Obergeschoss. Vorteil für die Unternehmerin, die auch Zeit und Energie für ihre kleine Tochter braucht: Der neue Laden ist günstiger. Nachteil: Er ist etwas versteckt, ohne augenfällige Ausschilderung. Und es ist an knappe Öffnungszeiten gebunden: Dienstag, Mittwoch, Freitag von 15 bis 18 Uhr, Samstag nach Vereinbarung.

Alle Infos gibt es online auf: http://www.quiltstar.de