Kinder erleben spielerisch die Natur

Jutta Binner-Schwarz

Von Jutta Binner-Schwarz

Fr, 12. Januar 2018

Stühlingen

Schwarzwaldverein Stühlingen und Grundschüler aus Weizen unterwegs im Wald sowie im Kräutergarten.

WEIZEN. "Der Natur auf der Spur" ist die Grundschule Weizen im Schuljahr 2017/18. Unter dieser Überschrift läuft gleichzeitig die entsprechende Kooperation mit dem Schwarzwaldverein Stühlingen, die seit September einmal im Monat stattfindet. Im Einsatz sind die drei SWV-Vorsitzenden Veronika Keller, Antonia Kramer-Diem und Jutta Binner-Schwarz, das Kollegium der Grundschule sowie Schulleiter Thomas Laubis. Dass dabei stets auch gewandert wird, versteht sich von selbst.

Zunächst drehte sich bei den Drittklässlern alles um das Thema Pilze. Im nahen Wald galt es, entsprechende Exemplare zu suchen und eine kleine Anzahl von ihnen im Körbchen mitzunehmen. Die Kinder stellten fest, dass sie vor allem Lamellenpilze gefunden hatten. Groß war die Freude über die kleinen Boviste, die auch Stäublinge genannt werden. Da die Wanderleiterin am Tag zuvor im Schwarzwald unterwegs gewesen war, hatte sie Röhrenpilze und Stachelpilze im Gepäck. So konnten die Schulkinder auch diese Pilzfamilien kennenlernen. Gestaunt wurde über die vielen verschiedenen Baumpilze, die es ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ