Freiburg

Anwalt Mandic in Bedrängnis: AfD prüft Vorwürfe

tst, kai

Von Thomas Steiner & Sebastian Kaiser

Do, 07. April 2016 um 19:35 Uhr

Südwest

Der baden-württembergische AfD-Landesvorsitzende und AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen will die Vorwürfe gegen den Freiburger Rechtsanwalt Dubravko Mandic prüfen.

Mandic ist Mitglied des AfD-Schiedsgerichtes im Landesverband und Mitglied der Burschenschaft Saxo-Silesia. Wie die BZ berichtete, wird ihm vorgeworfen, an Feiern im Haus der Burschenschaft in Freiburg teilgenommen zu haben, bei ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ