Auch Abgeordnete aus Südbaden betroffen

Julia Jacob

Von Julia Jacob

So, 06. Januar 2019

Südwest

Der Sonntag Private Daten von Politikern gelangen ins Internet.

Sensible Daten von Hunderten Politikern aus der Bundes- und Landespolitik, aber auch von Künstlern und Moderatoren sind im Internet aufgetaucht. Über ein Twitter-Konto veröffentlichte ein bisher Unbekannter die persönlichen Daten, darunter Telefonnummern, Faxnummern, E-Mail-Adressen, Kopien von Personalausweisen und Mietverträgen, Privatadressen, außerdem ganze Chatverläufe, Rechnungen, Briefe und Kontoauszüge. Sogar private Chats und Sprachnachrichten von Ehepartnern und Kindern sind ins Netz gelangt.

...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ