Zur Navigation Zum Artikel

Atomkraft

Aus für Fessenheim schon wieder verschoben

Das umstrittene Atomkraftwerk im Elsass soll zwei Jahre länger am Netz bleiben als angekündigt: Nach den neuen Plänen der französischen Regierung bis 2022. Aber stimmt das? Der Termin wird nicht zum ersten Mal verschoben.

  • Atomkraftwerk Fessenheim Foto: AFP

Die französische Regierung hat das Ende für das Atomkraftwerk Fessenheim erneut verschoben. Nach den neuen Plänen der Regierung steht als Datum für die Außerbetriebnahme das Jahr 2022 im Raum. Zuletzt war stets von 2020 die Rede. Die französische Regierung hat sich von ihrem Ziel verabschiedet, den Anteil des Atomstroms am Energiemix des ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 20 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 20 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

 
 
 

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ