Verkehrswegeplan des Bundes

Rekordsumme: Ausbau von B 31 und A 98, fünf Umfahrungen und gestiegene Chancen für Stadttunnel

Franz Schmider

Von Franz Schmider

Mi, 16. März 2016 um 16:15 Uhr

Südwest

Das Projekt Stadttunnel ist einen Schritt weiter: Der Bau einer Autobahn A 860 ist in den Bedarfsplan des Bundes aufgenommen worden, und zwar in der Kategorie "vordringlichen Bedarf". Gleichzeitig stehen der Ausbau von A 98 und B 31 sowie fünf Ortsumfahrungen im Plan.

Das Projekt Stadttunnel Freiburg hat auf dem Weg zu seiner Realisierung eine wichtige Hürde genommen: Der Bau einer Autobahn A 860 zwischen der Anschlussstelle Freiburg-Mitte bis zum Anschluss an den vorhandenen Tunnel der B 31 ist in den Bedarfsplan des Bundes aufgenommen worden, und zwar in der Kategorie "vordringlichen Bedarf", versehen mit dem Zusatz einer hohen städtebaulichen Bedeutung. Damit sind die Chancen gestiegen, dass die Straße gebaut wird. Als Kosten sind 325 Millionen Euro veranschlagt.

Die Zahlen sind gewaltig: 264,5 Milliarden Euro will der Bund bis zum Jahr 2030 in den Neubau, Ausbau und Erhalt der Verkehrswege in Land investieren, davon entfallen knapp 50 Prozent auf den Straßenbau, 41 Prozent auf die Schiene und 9 Prozent werden für die Verbesserung der Transportmöglichkeiten auf dem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ