Rheintalstrecke 1971

Der Tag, als Rheinweiler eine Katastrophe erlebte

Michael Neubauer

Von Michael Neubauer

Di, 24. Mai 2011

Südwest

Am 21. Juli 1971 starben bei einem Zugunglück auf der Rheintalstrecke 23 Menschen / Ursache war überhöhte Geschwindigkeit.

Es war ein hochsommerlicher Tag. Der Schweiz-Express von Basel nach Kopenhagen fuhr in der Mittagszeit in die Kurve am südlichen Ortseingang von Rheinweiler, einem Ortsteil von Bad Bellingen. Dann entgleisten sechs der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ