Rhein

EdF nimmt Wasserkraftwerk bei Märkt in Betrieb

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Mo, 05. Dezember 2016 um 00:00 Uhr

Südwest

An der Südspitze der Rheininsel bei Märkt hat Electricité de France (EdF), Frankreichs Stromkonzern, ein Wasserkraftwerk in Betrieb genommen. Daneben wurden zwei moderne Fischpässe gebaut.

Dennoch gibt es Kritik französischer und deutscher Umweltverbände – weil nun kaum Aussicht mehr besteht, die Wassermenge im Altrhein zwischen Märkt und Breisach weiter zu vergrößern.

Das neue Kraftwerk – fünf Jahre Bauzeit, 50 Millionen Euro Investitionen – produziert 28 Millionen Kilowattstunden pro Jahr. Laut EdF entspricht das dem Verbrauch von 10 000 Durchschnittshaushalten. Der Neubau liegt an einer strategischen Stelle im Rhein, denn hier zweigt der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ