Fessenheim schließt 2020

dpa,amp

Von dpa & Wulf Rüskamp

Mi, 28. November 2018

Südwest

Frankreichs Staatspräsident Macron legt sich fest / In Deutschland wartet man nun auf Taten.

PARIS/BERLIN (dpa/amp). Das umstrittene Atomkraftwerk Fessenheim im Elsass soll im Sommer 2020 endgültig geschlossen werden. Bis zum Jahr 2035 sollen in Frankreich zusätzlich zwölf Atomreaktoren an anderen Standorten abgeschaltet werden, kündigte Staatschef Emmanuel Macron am Dienstag in Paris an.

Frankreich hatte die Stilllegung von Fessenheim, dem ältesten noch laufenden Kernkraftwerk im Land, zwar schon grundsätzlich beschlossen, dazu aber bisher nur einen Zeitrahmen bis 2022 genannt. Das Akw Fessenheim gilt unter Kritikern seit Jahren als Sicherheitsrisiko.

Aus Berlin kam Zustimmung: "Es ist erfreulich, dass Präsident Macron sich persönlich dafür verbürgt, Fessenheim im Sommer 2020 zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ